Update SBR-Theme 2.6.6

Mit dem aktuellen Update 2.6.6 des SBR-Themes wurden einige Ă„nderungen vorgenommen:

  • Das Seitentemplate fĂĽr die News auf der Startseite (Datei page_home.php) wurde gelöscht. Die veraltete Datei von 2015 wurde durch einen PHP-Code in der Datei “functions-sbr.php” ersetzt. Damit werden nun die News (Letzte Ă„nderungen) auf der Startseite als Textauszug mit einem Weiterleiten-Link eingebunden.

Zum Anzeigen der letzten Beiträge (News) ist die Eingabe des Shortcodes “posts” (in eckiger Klammer) unten auf der Startseite erforderlich:

 

Nach einem Reload der Startseite sollte es ungefähr wie im Beispiel unten aussehen:

 

Hinweis:
Die Installation des Plugins “WP H-Posts in Pages” ist fĂĽr SBR-Websites NICHT erforderlich!

Textänderung an der Impressum-Seite

Am 07.11.2020 wurde der Rundfunkstaatsvertrag (RStV) durch den Medienstaatsvertrag (MStV) ersetzt. Die Ă„nderung muss auf der Seite “Impressum” nachgezogen werden. Die Benennung dieser Gesetzesgrundlage ist auf Websites nicht zwingend erforderlich. Zur Vereinfachung löschen wir einfach die entsprechende Passage heraus und speichern die Seite neu ab.

Der markiert Teil wird gelöscht:

 

Danach sieht der Textblock wie folgt aus:

 

Anschließend wird die Seite wie erwähnt abgespeichert.

Datenschutzerklärung vom Cache ausschließen

Seit kurzer Zeit wird die Datenschutzerklärung zentral zur Verfügung gestellt und automatisch eingebunden. Damit immer sofort der aktuelle Inhalt für den Besucher sichtbar ist, muss diese Seite vom Cache (Zwischenspeicher) ausgenommen werden.

Dazu klicken wir im Dashboard auf Comet Cache…

 

…und dann auf URI-AusschlĂĽsse:

 

Wir erzeugen am Ende eine neue Zeile und fĂĽgen “/datenschutz” ein:

 

Die Ă„nderung wird mit Klick auf den grĂĽnen Button gespeichert:

Fax-Nr. im Cookie-Plugin “Complianz” berichtigen

Die kürzlich im Impressum und der Datenschutzerklärung geänderte Fax-Nr. des Betreuungswerkes muss auch im Cookie-Plugin angepasst werden.

Wir klicken im Dashboard auf Complianz -> Assistent:

 

Hier wird die aktuelle Faxnummer im Format “+49 711 9744 13699” eingetragen:

 

Dann nach oben scrollen und auf “Fertigstellen” klicken:

 

Zur Kontrolle öffnen wir im Frontend die Seite “Cookie-Richtlinie”…

 

…und ĂĽberprĂĽfen, ob die korrekte Faxnummer eingetragen wurde:

Back To Top-Button verbessern

Bei manchen Websites ist der Pfeil im Back To Top-Button nicht zentriert:

 

Durch eine Änderung der CSS kann der kleine Schönheitsfehler bereinigt werden. Wir klicken im Dashboard auf Einstellungen -> Back To Top. Der markierte obere Teil im Fenster wird gelöscht und die Änderung mit Klick auf den blauen Button abgespeichert:

 

Nach einem erneuten Laden der Seite im Frontend sitzt der Pfeil exakt in der Mitte des Buttons:

 

Datenschutzerklärung jetzt zentral eingebunden

Die bisherige Datenschutzerklärung wird zur Vereinfachung künftig automatisch zentral eingebunden. Damit entfallen die gelegentliche Arbeiten mit dem Ersetzen des Textes. Der Inhalt der Datenschutzerklärung ist allgemein abgefasst und behandelt die Standardfälle einer SBR-Website. Einzelne Passagen treffen ggf. nicht zu, da z. B. kein Newsletter verwendet wird. Der Vorteil der zentralen Verteilung überwiegt aber und diese Punkte können vernachlässigt werden.

Wenn in Ausnahmefällen weitere Unterpunkte erforderlich sind, können diese Texte unterhalb des Shortcodes hinzugefügt werden.

Anleitung zur Aktualisierung der Datenschutzseite:

  • Den bisherigen Text löschen
  • In das nun leere Fenster den folgenden Shortcode mit eckigen Klammern [ ] einfĂĽgen:

wpiec]https://data.bew-seniorenbeirat.de/sbr-datenschutz-bew.html[/wpiec

(Die eckigen Klammern können hier auf der Seite nicht eingefügt werden, da ansonsten der Shortcode sofort ausgeführt wird)

So sieht der eingefĂĽgte Shortcode in der Seite “Datenschutz” aus:

Nach dem Abspeichern der Seite durch Aufruf im Frontend kontrollieren, ob die Datenschutzerklärung korrekt angezeigt wird:

Falls unerwartet Probleme auftauchen, stehen die Ansprechpartner fĂĽr SBR-Websites zur VerfĂĽgung.

Formulare anpassen

Das Kontaktformular bietet üblicherweise die Auswahl zweier Empfänger:

  • Kontakt
  • Webmaster

In vielen Fällen kommt für den Webmaster darüber keine Nachricht  an, so dass die Auswahloption entfallen kann. Dies erleichtert das Ausfüllen des Formulares, da einige Besucher an diesem Punkt hängen bleiben.

So sieht das normale Kontaktformular vor der Ă„nderung aus:

 

Wir klicken im Dashboard auf Formulare -> Kontakt (Name kann örtlich abweichend sein):

 

Der markiert Textblock wird entfernt:

 

Beim Zustimmungskästchen können wir noch die gezeigte Ergänzung hinzufügen (Falls ein Anmeldeformular vorhanden ist, können wir dort den Zusatz ebenfalls anbringen):

 

Danach auf “Speichern” klicken….

 

…und das Ergebnis im Frontend (nach einem Reload) ĂĽberprĂĽfen: