Muster-Website

Die empfohlene Vorgehensweise beim Aufbau bzw. Relaunch (Umbau) von SBR-Websites ist die (temporäre) Installation auf der Arbeitsplattform (Portal für SBR-Gremien). Dies ermöglicht eine effiziente Unterstützung durch die Ansprechpartner des Portals. Nach der Fertigstellung wird die neue Website auf den eigenen Webspace umgezogen.

Die Musterwebsite kann nach der Installation des Lokalen Webservers (SBR-Version) angesehen und weiter bearbeitet werden.

Als aktuelles Beispiel dient auch die Website des Seniorenbeirats Telekom Eschborn.