Cookie-Banner einrichten

Nach einem neuen Urteil des EU-Gerichtshofes vom 01.10.2019 müssen die Besucher einer Website auf das Setzen von Cookies hingewiesen werden. Außer den funktionalen Session-Cookies u. ä. dürfen weitere Cookies erst mit aktiver Zustimmung der Besucher wirksam werden. Daher wird empfohlen, diese kommende Regelung bereits jetzt auf den SBR-Websites umzusetzen.

Die ggf. erforderliche Deinstallation des Plugins “Cookie Notice for GDPR” sowie der Einbau des dafür gut geeigneten Plugins “Complianz | GDPR Cookie Consent“ sind hier im Detail beschrieben.

Abweichend davon sind einige Einstellungen speziell für SBR-Websites anzupassen.

Die einzugebenden Daten für diese Seite können durch Kopieren leicht dem Impressum entnommen werden:

Wichtig:
Da vom Betreuungswerk nur eine Fax-Nummer verwendet wird, fügen wir vor der Rufnummer wie gezeigt (Fax) ein.

 

Auf dieser Seite wird erläutert, wie an zwei Stellen CSS-Code zur Anpassung eingefügt wird. Damit werden ein CSS-Fehler beseitigt sowie der Scrollup-Button etwas höher gesetzt, um eine Überlagerung mit der Cookie-Leiste zu vermeiden.

 

Das Cookie-Banner wird nun noch farblich an das SBR-Layout angeglichen. Dazu klicken wir im Dashboard auf Complianz -> Cookie-Banner…

 

…und sehen hier bereits die im Muster vorgenommenen Änderungen:

 

Für die Hintergrundfarbe geben wir als Wert “#a1015b” ein…

 

…und ändern die Textfarbe des Buttons durch Anklicken der Farbausauswahl unten in Schwarz:

 

Nach Abspeichern und erneutem Aufruf der Seite “Cookie-Richtlinie” ist die vorgenommene Änderung zu sehen: