Aufbau von SBR-Websites

Empfohlene Vorgehensweise beim Aufbau einer SBR-Website

Der Aufbau einer neuen SBR-Website wird auf Wunsch per TeamViewer/AnyDesk/Telefon/E-Mail unterst├╝tzt.

Im Handbuch f├╝r Redakteure sind alle wesentlichen T├Ątigkeiten ausf├╝hrlich beschrieben. Sinngem├Ą├č gelten die Tutorials auch f├╝r SBR-Websites.

F├╝r die Seite “Seniorenbeirat” sind Portraits der Beiratsmitglieder erforderlich. Diese k├Ânnen aus gr├Â├čeren Bildern ausgeschnitten und skaliert werden. Auf dieser Seite ist der Vorgang zur Erstellung der Beiratsbilder beschrieben.

Zum Start sollten einige Berichte, am besten mit Bildern, der zur├╝ckliegenden Ereignissse (Ausfl├╝ge, Weihnachtsfeiern usw.) eingestellt werden. Soweit vorhanden, k├Ânnen auch Berichte vergangener Jahre verwendet werden.

Ein Bild der (ggf. ehemaligen) Niederlassung o. ├Ą. wird f├╝r die Startseite ben├Âtigt.

Der Newsletter (Software) auf dieser Website informiert regelm├Ą├čig u. a. ├╝ber allgemeine WordPress-Themen, welche auch f├╝r SBR-Websites wichtig sind. Daher wird eine Anmeldung (Liste Software) zum Newsletter empfohlen.
Weiterhin sollten alle Administratoren von SBR-Website den Newsletter dieses SBR-Portals abonnieren, um wichtige Hinweise zu ihren Websites zu erhalten. Die etwaige Abmeldung l├Ąsst sich jederzeit ├╝ber die Links in den Newsletter-Mails durchf├╝hren.

Zum Aufbau der eigenen Website stellen die Ansprechpartner tempor├Ąr Speicherplatz auf einer Arbeitsplattform zur Verf├╝gung. Hierbei ist eine sehr gute Unterst├╝tzung mittels TeamViewer oder AnyDesk m├Âglich. Momentan ist gen├╝gend Platz f├╝r mehrere SBR-Websites auf dem Server vorhanden.

Alternativ kann z. B. der lokale Webserver genutzt werden. Dieses Tool ist auch besonders zum ├ťben geeignet. Der Download-Link ist auf dieser Seite zu finden.

Die fertige Website (vom lokalen Webserver oder tempor├Ąrem Server) wird sp├Ąter einfach auf die “richtige” Domain umgezogen. Dieser Provider ist besonders gut f├╝r WordPress geeignet und uneingeschr├Ąnkt zu empfehlen.

Zum effektiven Arbeiten ist der TeamViewer (am besten mit einem Headset) notwendig. Ein Skype-Account ist optional und sehr n├╝tzlich f├╝r die Kommunikation. Mit diesen beiden Tools wird besonders in der Anfangsphase die Aufbauarbeit deutlich erleichtert.

Eine einfach zu bedienende Alternative stellt “AnyDesk” dar. Diese Anleitung erl├Ąutert die Handhabung mit diesem n├╝tzlichen Tool.

 

Anmerkung:
Bisher habe alle Kolleginnen und Kollegen “ihre” SBR-Website mit entsprechender Unterst├╝tzung aufgebaut. Dabei waren teilweise nur bescheidene Kenntnisse der Materie vorhanden.

Aus diesem Grund bleibt festzustellen:

Auch DU schaffst es!