Mac-User

Der lokale Webserver ist ein Windows-Tool und daher nicht für Mac-User geeignet. Mit etwas Handarbeit und Konfiguration lässt sich auf dem Mac auch ein lokaler Webserver mit der offiziellen Musterwebsite einrichten. Damit können viele Tutorials lokal auf einem Mac-Rechner ausprobiert werden. Die lokale Erstellung und spätere Portierung einer Website in das Internet kann wie bei einem Windows-PC vorgenommen werden.

Beispielhaft werden hier zwei Anwendunge für Mac-User beschrieben.

Bitnami WordPress Stack
Mit dem „Bitnami WordPress Stack“ lässt sich eine lokale WordPress-Installation recht schnell einrichten. Dazu wird wie hier beschrieben die Software heruntergeladen, installiert und eingerichtet. Anschließend kann die aktuelle Backup-Datei für die SBR-Version des LWS hier heruntergeladen und in den WordPress Stack integriert werden.

Damit steht analog zur Windows-Version des LWS eine funktionsfähige Entwicklungsumgebung auf dem Mac zur Verfügung.

MAMP (Macintosh)
Im Gegensatz zum „Bitnami WordPress Stack“ sind bei MAMP für Macintosh mehrere Schritte notwendig:

  • MAMP installieren
  • WordPress manuell installieren
  • Backup-Datei des LWS einspielen

 

Hinweis:
Die beiden Anwendungen wurden in einer virtuellen Maschine getestet, da kein „realer“ Mac-PC zur Verfügung steht. Falls vor Ort Probleme auftauchen, bitte ich um eine Nachricht.